Musikverein lädt am Maifeiertag ans Musikhaus ein

Wie jedes Jahr lädt der Musikverein Brunken für Dienstag, 1. Mai 2018 ab 11:00 Uhr zu seinem traditionellen Maifest ans Musikhaus ein. Los geht’s mit dem musikalischen Frühschoppen der „Brönker Dicke Backen“. Nachmittags werden sie abgelöst von der kleinen Besetzung des Bollnbacher Musikvereins Herdorf: Die aus 15 – 20 Musikern bestehende Gruppierung „Obersteiger“ haben sich unter der Leitung von Marcus Rink der traditionellen Blasmusik (Polka, Walzer und Märsche) sowie auf Stimmungsmusik, kölsche Musik und deutsche Schlager spezialisiert.
Neben leckeren Grillspezialitäten vom Holzkohlegrill wird ab 14 Uhr ein großes Kuchenbüffet angeboten. Für die kleinen Musikfreunde steht bei guter Witterung eine Hüpfburg bereit. Weitere Informationen im Internet unter „www.musikverein-brunken.de“.

Aktion „saubere Umwelt“ in Fensdorf

Eine kleine aber äußerst motivierte Gruppe von kleinen und großen Müllsammlern machte sich am vergangenen Samstag an die Arbeit, um den von anderen Mitmenschen achtlos weggeworfenen Unrat von den Straßenrändern, Wäldern und Fluren der Ortsgemeinde einzusammeln. Mehrere Traktoren mit Anhängern waren im Einsatz. Somit konnte ein durch die Kreisverwaltung Altenkirchen bereit gestellter Container fast ganz gefüllt werden.

Ortsbürgermeisterin de Nichilo bedankte sich bei den großen und kleinen „Müllwerkern“ für die tatkräftige Unterstützung und für das Bereitstellen der Traktoren. Zur Belohnung gab es einen deftigen Mittagsimbiss am Bürger­haus, der wie in jedem Jahr durch eine Spende der Jagdgenossenschaft Selbach-Fensdorf und des Jagdpächters Ton Benard finanziert werden konnte. Auch hierfür ein herzliches Dankeschön der Ortsgemeinde Fensdorf.

Die nächsten 5 Jahrhundert-Obstbäume werden in Fensdorf gepflanzt

 (Foto: Winfried Wagner)

Bereits im vierten Jahr in Folge erhält die Ortsgemeinde Fensdorf fünf Obstbäume aus der Obstbaumzählung 2013. Die Bäume werden am Samstag, 14.04.2018 unter fachkundiger Anleitung eingepflanzt. Treffpunkt ist um 9:30 Uhr am Bürgerhaus Fensdorf.

Zu dieser Pflanzaktion lade ich ganz herzlich Kinder und Jugendliche mit Eltern und Großeltern unserer Gemeinde sowie alle Interessierten ein. Jede helfende Hand ist willkommen! Spaten, Schaufel und Gießkanne wenn möglich bitte mitbringen sowie an witterungsentsprechende Kleidung denken. Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich gesorgt!

Ganz bestimmt wird es allen wieder Spaß machen und insbesondere den Kindern als tolle Gemeinschaftsaktion in Erinnerung bleiben!

Klepperkinder bewahren einen uralten Brauch in Fensdorf

 (Foto: Winfried Wagner)

Wie schon seit vielen Jahrzehnten waren auch in diesem Jahr die Klepperkinder in Fensdorf unter­wegs. Wenn die Glocken in den katholischen Kirchen aus Trauer um das Leiden und Sterben Christi schweigen, gehen die Klepperkinder von Gründonnerstag bis Kar­samstag mit ihren Kleppern und Ratschen durch die Straßen des Ortes, um sich zum Schluss an den Haustüren den verdienten Lohn in Form von Süßigkeiten, Geld und – wie soll es auch anders sein in der Osterzeit? – Eiern abzuholen. Ein wunderbarer alter Brauch, der in Fensdorf ohne Unterbrechung fortbesteht und der es wert ist unbedingt auch in Zukunft am Leben erhalten zu werden.

Großes Frühjahrskonzert des Musikvereins Brunken

(Foto: Musikverein Brunken)

Der Musikverein Brunken 1926 e.V. lädt Musikfreunde aller Altersgruppen zu seinem großen Frühjahrskonzert in die Kleine Sporthalle der Westerwaldschule Gebhardshain ein. Das Konzert beginnt am Samstag, 24. März 2018 um 19:30 Uhr, der Einlass ist ab 18:30 Uhr. Unter der Leitung ihrer Dirigentin Nadine Reuber haben sich die Musikerinnen und Musiker seit Herbst des vergangenen Jahres auf diesen besonderen Konzertabend vorbereitet. Neben Marschmusik und Klassik wie die Overture aus der Operette Franz von Suppé „Die schöne Galathé“ werden bekannte Filmmelodien aus „The Rock“, „Morricone‘s Melody“ und „The Man in the Iron Mask“ präsentiert. Lautmalerische Stücke wie „Homeland – An Alpine Reflexion“, Rockmusik „Bohemian Rhapsody“ und irische Weisen „From The Highlands“ runden den Konzertabend ab. Das Jugendorchester unter der Leitung von Robert Weyer wird gleichfalls eine Kostprobe seines Könnens geben. Karten für 8 Euro sind im Vorverkauf bei jedem Musiker sowie an der Abendkasse für 10 Euro erhältlich. Für Jugendliche bis 16 Jahre ist der Eintritt frei. Alle Einnahmen kommen der Jugendarbeit des Vereins zu Gute. Weitere Informationen im Internet unter „www.musikverein-brunken.de

Entsorgung von Altöl und Bremsenreiniger in der Gemarkung Fensdorf

Unbekannte haben drei Metallfässer mit Altöl und Bremsenreiniger in der Anpflanzung neben der K 123 Richtung Gebhardshain entsorgt. Entdeckt wurden die Fässer am Sonntag, 04. Februar 2018. Die Fässer wurden zwischenzeitlich durch den Bauhof Gebhardshain abtransportiert. Eine Kontamination des Bodens konnte nicht festgestellt werden. Hinweise zur Herkunft der Fässer bitte an die Kriminalinspektion Betzdorf, Telefon 02741/9260

Gründungstreffen Interessengemeinschaft Backes

(Foto: Winfried Wagner)

 

Ein erstes Treffen zur Gründung einer „Interessengemeinschaft Backes“ findet am Mittwoch, 17.01.2017, 19.30 Uhr, im Bürgerhaus Fensdorf  statt.

Es sind alle diejenigen eingeladen, die sich vorstellen können, in einem „Backesteam“ mitzuarbeiten. Dieses erste Treffen soll dazu dienen, das Interesse abzufragen und erste Ideen zur Gestaltung einer Interessengemeinschaft und zur Nutzung des Backes zusammenzutragen.